Something goes wrong in this world.

Da stehe ich wieder.
Am Abgrund.
Am Ende meines Lebens.
Am Ende meiner Hoffnungen.
Man nahm mir die Luft zum Atmen.
Was soll ich noch tun?
Egal was ich mache, nichts ist das Richtige.
Ich versuche doch einfach nur ein ganz normales Leben zu führen!
Mit Hoffnungen, Freude, Liebe, Träumen.
Ich stehe auf der Spitze eines Berges und verliere die Kraft zum halten.
Warum nimmt man mir immer wieder die Freude zu leben?
Es war so wundervoll, einmal lief alles gut.
Doch es war nicht von langer dauer.
Man nahm mir Menschen die ich liebte und die zu meinem Leben gehörten.
Man lässt Menschen leiden die ich so Liebe und ich versuche ihnen Kraft zu geben.
Doch irgendwann ist es vorbei, dann kann ich nicht mehr.
Die Tränen fliessen.
Doch ich bleibe ein strakes Mädchen und versuche mich weiter zu halten!
Auch wenn ich nicht weiß, wozu ich gerade noch lebe.

8.12.10 18:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de